Hundepensionen
mit Beagleerfahrung

Wenn im Urlaub mal kein Platz für Ihren geliebten Beagle ist oder Sie ihm eine Flugreise nicht antun möchten, wenn Sie krank werden oder mehr arbeiten müssen, ist es schön und beruhigend zu wissen, seinen Hund in guten Händen gelassen zu haben.
Wir haben an dieser Stelle ein paar Themen aufgeführt, auf die Sie bei der Suche nach der richtigen Unterbringung für Ihren Beagle achten sollten:

  • Liegt ein Sachkundenachweis nach § 11 des Tierschutzgesetzes vor?
  • Liegt eine Erlaubnis des Veterinär-Amtes vor, dass Hunde in dieser Einrichtung gehalten werden dürfen?
  • Ist die Hundepension ausreichend versichert?
  • Wird auf Impfschutz und Parasitenschutz hingewiesen?
  • Was passiert mit läufigen Hündinnen?
  • Wie sieht es mit der Sauberkeit aus?
  • Was passiert im Krankheitsfall?
  • Es sollte auf jeden Fall möglich sein, die Einrichtung vorher zu besuchen und Zutritt zu allen Räumlichkeiten zu erhalten.
  • Welchen Eindruck machen die dort untergebrachten Tiere? Wie sieht es mit evtl. eigenen Hunden aus?
  • Herrscht eine entspannte Atmosphäre?
  • Wird mit den Hunden spazieren gegangen?
  • Wie werden die Hunde beschäftigt; wie groß sind die Hundegruppen; auf wie viele Hunde kommt ein Betreuer;  ist individuelle Betreuung gewährleistet?
  • Gibt es Rückzugsmöglichkeiten für die Hunde?
  • Was und wie wird gefüttert?
  • Ist Familienanschluss gegeben?
  • Speziell bei der Unterbringung eines Beagles sollten Sie unbedingt auf Beagleerfahrung und beaglesicher eingezäunte Grundstücke achten.


    Die folgenden Links sind uns bekannt und empfehlenswert:

( D ) PLZ 37...
Monti´s Hundehotel & Tagesstätte

Logo Monthy´s

Direktkontakt

( D ) PLZ 53...
Marita´s Hopevalley Hundepension

Logo Socoll

Direktkontakt

 

( D ) PLZ 67...
Hundepension Fußgönheim

banner fußgoenheim

Direktkontakt

( D ) PLZ 29...
Tierpension Schmarloh

Banner Schmarloh

Direktkontakt